Finales BMF-Schreiben zur befristeten Absenkung der Umsatzsteuersätze zum 1. Juli 2020. (Stand 30. Juni 2020)

In unseren Sonderrundschreiben hatten wir Sie über die Entwurfsfassungen des BMF-Schreibens zur befristeten Absenkung der Umsatzsteuersätze zum 1. Juli 2020 informiert. Nun wurde das finale BMF-Schreiben mit Stand vom 30.06.2020 veröffentlicht.

Die finale Fassung entspricht überwiegend dem aktualisierten Entwurf vom 26. Juni 2020 und unterscheidet sich im Wesentlichen durch redaktionelle Anpassungen. Des Weiteren wurden die Anleitungen zur Umsatzsteuererklärung für das Kalenderjahr 2020 und zur Umsatzsteuer-Voranmeldung für die Voranmeldungszeiträume ab Juli 2020 überarbeitet und jeweils als separates BMF-Schreiben neu veröffentlicht. Auf diese und auf die Anhebung der Steuersätze zum 1. Juli 2021 möchten wir im Folgenden genauer eingehen.

Das Sonderrundschreiben zum finalen BMF-Schreiben steht Ihnen hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

 

Das Update vom 26. Juni 2020 zur Umsatzsteuersatzsenkung steht Ihnen hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Das Sonderrundschreiben vom 19. Juni zur Umsatzsteuersatzsenkung steht Ihnen hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.