IT-BERATUNG

Unser Ziel: Mit Sicherheit zum Erfolg
Durch die fortschreitende Digitalisierung werden Ihre Geschäftsprozesse zunehmend durch innovative, IT-basierte Systeme unterstützt. Dies bietet neue Möglichkeiten des Informationsaustauschs und führt zu effizienteren Prozessen. Die zunehmende Komplexität der IT-Systeme sowie die steigende Abhängigkeit von diesen bergen aber auch Risiken. Dies gilt insbesondere auch für rechnungslegungsbezogene IT-Systeme. Daneben steigen die gesetzlichen Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz laufend, verbunden mit teils drastischen Sanktionen bei Verstößen. Unser Ziel ist es, Ihnen bei allen Fragestellungen hinsichtlich IT- und Daten-Sicherheit als kompetenter Partner zu Seite zu stehen.

FÜR UNSERE MANDANTEN ARBEITEN WIRTSCHAFTSPRÜFER, STEUERBERATER, RECHTSANWÄLTE UND IT-EXPERTEN IN EINEM INTERDISZIPLINÄREN TEAM.

Andreas Weinberger, Geschäftsführender Gesellschafter

Unser Anspruch: Digitalisierung mit Balance
Die gestiegenen Anforderungen an Informationssicherheit stellen auch Ihr Unternehmen vor neue Herausforderungen. Der Digitalisierung deswegen aus dem Weg zu gehen wäre jedoch der falsche Ansatz. Eine moderne und funktionsfähige IT ist Grundvoraussetzung für effiziente Unternehmensabläufe. Wir unterstützen Sie dabei, den Digitalisierungstrend zu nutzen und Chancen zu erkennen. IT soll Abläufe moderner aber nicht unnötig komplexer machen, sie soll für Flexibilität sorgen und gleichzeitig sicher sein, Informationen sollen verfügbar gemacht werden, ohne Vertraulichkeit und Datensicherheit zu minimieren. Genau diese Balance bei der Abwägung der Chancen und Risiken der zunehmenden Digitalisierung finden wir für Sie.


Unser Experten-Team: Interdisziplinär

Unser Team besteht aus Spezialisten aus den Bereichen IT-Beratung, IT-Prüfung und Datenschutz, die über langjährige Erfahrungen in Ihren Disziplinen verfügen. Bei betriebswirtschaftlichen, steuerlichen oder rechtlichen Fragestellungen arbeiten wir eng mit unseren Experten aus der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung zusammen. Wir können Ihnen daher eine Beratung anbieten, die Ihre Prozesse aus verschiedenen Winkeln betrachtet und mögliche Auswirkungen auf alle Bereiche im Blick hat.

IT-Systeme werden zunehmend komplexer und beeinflussen nahezu jeden betrieblichen Geschäftsprozess. Die Anforderungen an die Funktionsfähigkeit und Verlässlichkeit der IT-Systeme steigen laufend. Daher führen wir sowohl im Rahmen unserer Abschlussprüfungen als auch im Rahmen gesonderter Beauftragungen gezielte IT-Systemprüfungen sowie Massendatenanalysen durch. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Prüfung von Schnittstellen und IT-Kontrollen. Diese Prüfungen werden in enger Abstimmung zwischen unseren IT-affinen Wirtschaftsprüfern und unseren IT-Experten durchgeführt.

Unsere Dienstleistungen im Überblick:

  • IT-Systemprüfung nach . IDW PS 330 / IDW FAIT 1 (sowohl im Zusammenhang mit der Abschlussprüfung als auch als gesonderte Prüfung)
  • Prüfung IT-Sicherheit (IT-Sicherheitskonzepte, Daten-Sicherheit, Berechtigungskonzepte etc.)
  • Durchführung von Massendatenanalysen (sowohl im Zusammenhang mit der Abschlussprüfung als auch als gesonderte Prüfung)
  • Datenschutzprüfungen
  • Prüfung Daten und Schnittstellen zur Simulierung digitaler Betriebsprüfungen mit dem Tool der Finanzverwaltung
  • IDW PS 880 Prüfung von Softwareprodukten beim Hersteller und Erteilung von Soft-warebescheinigungen
  • Prüfung Einhaltung der GOB’s bei elektronischer Archivierung

Die Digitalisierung und der technologische Wandel schreiten immer weiter voran. Im gleichen Zug nehmen auch die Anforderungen an Daten- und IT-Sicherheit ständig zu.

ERFAHREN SIE MEHR

IT-gestützte Geschäftsprozesse dominieren die heutige Geschäftswelt. Es werden rasant steigende Datenmengen erzeugt und verarbeitet. Diese Datenmengen lassen sich oft nur mit spezieller Datenanalyse-Software durchleuchten. Daher sind Massendatenanalysen in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken.

Wir unterstützen Sie in allen Bereichen der Massendatenanalyse.

  • Ermittlung der zur Analyse relevanten Daten
  • Unterstützung bei der Bereitstellung/Aufbereitung der Daten
  • Datenanalysen im Rahmen der Abschlussprüfung wie z.B.
    • Journal Entry Testing,
    • Fraudprüfungen,
    • IKS und
    • Schnittstellenprüfungen von vor- und nachgelagerten IT-Systemen
  • Migrationsprüfungen bei Wechsel von IT-Systemen
  • Datenanalysen im Vorfeld von Betriebsprüfungen z.B. Simulation von Betriebsprüfungen

Für unsere Massendatenanalysen setzen wir je nach Aufgabengebiet unterschiedliche Softwaretools ein. Speziell für Datenanalysen im Vorfeld von Betriebsprüfungen setzen  IDEA in Verbindung mit AIS TAX Audit von Audicon ein.

Die Ankündigung einer Betriebsprüfung durch die Finanzbehörde löst bei den meisten Unternehmen ein ungutes Gefühl aus. Durch die Einführung der digitalen Betriebsprüfung (BP) wird dieses Gefühl teilweise noch verstärkt. Was früher stichprobenartig überprüft wurde, wird heute mittels Prüfungssoftware umfangreich analysiert. Der Anspruch dieser Prüfung ist ungleich höher, als es zu analogen Zeiten der Fall war.

Wir simulieren für Sie diese digitalen Betriebsprüfungen im Vorfeld und decken so mögliche Risiken auf, die wir im Anschluss gemeinsam mit Ihnen besprechen und beheben. Die Experten der WirtschafstTreuhand arbeiten dabei mit der gleichen Datenanalysesoftware (IDEA), die auch bei den Finanzbehörden zum Einsatz kommt. So nehmen wir Ihnen jedes negative Gefühl hinsichtlich einer anstehenden (digitalen) Betriebsprüfung und bieten Ihnen eine solide Grundlage die voraussichtlichen Ergebnisse der Betriebsprüfung vorab einzuschätzen um ggf. noch korrigierend eingreifen zu können. So sind Sie bestens für zukünftige unternehmerische Entscheidungen vorbereitet.

Die Auswahl und Einführung von ERP-, ECM- und DMS-Systemen ist auch für kleine und mittlere Unternehmen ein komplexes, ressourcenintensives und risikoreiches Projekt. Viele Projekte bringen nicht den gewünschten Erfolg oder scheitern gar komplett. Die Projektplanungszeit und das Budget werden oft deutlich überschritten oder von den Funktionen aus dem Lastenheft wird nicht alles implementiert. Häufig laufen Prozesse nach der Einführung schlechter als zuvor.

Wir unterstützen Sie bei der Definition Ihrer Funktionsanforderungen und führen Sie durch den oftmals intransparenten und komplexen Markt der Systeme. Wir konzentrieren uns auf ihre Geschäftsprozesse und sehen die IT als Wertschöpfungs- und Produktionsfaktor. Unser Beratungsansatz ist dabei, eine für die Unternehmenssteuerung optimale IT-Applikations-Infrastruktur im Hinblick auf das Kosten-Nutzen-Verhältnis zu schaffen. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Expertenwissen bei der Auswahl und Einführung eines ERP-, ECM- oder DMS-Systems.

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten und bringt viele Herausforderungen für Unternehmen, Vereine und Behörden mit sich. Die DSGVO schützt das Recht des Einzelnen, über die Verwendung seiner Daten selbst zu entscheiden. Kunden werden immer sensibler und wollen über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in den Unternehmen informiert sein. Gelebter Datenschutz wird zunehmend ein Qualitätsmerkmal von Unternehmen werden.

Können Sie Fragen Ihrer Kunden nach dem Umgang mit deren Daten beantworten? Ist Ihr Unternehmen für eine Prüfung durch die Aufsichtsbehörde gerüstet?

Wir bieten Ihnen mittelstands- und praxisorientierte Beratungsleistungen zum Thema betrieblicher Datenschutz an

  • DSGVO Check: Checklisten- und interviewbasiertes Verfahren, um die DSGVO Konformität in Ihrem Unternehmen effizient zu prüfen
  • Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten bis hin zur Stellung des externer Datenschutzbeauftragten durch unser Haus

Wir unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer Datenschutzorganisation mit unserem Know-how. Die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen zum Thema Datenschutz und deren Implementierung in Ihre Unternehmensprozesse ist unser Tagesgeschäft. Durch geeignete Schulungen wird zudem die Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter sichergestellt.


IHR ANSPRECHPARTNER:

STEFAN HENSCHEL

STEFAN HENSCHEL

Diplom-Kaufmann
Certified Information System Auditor (CISA)
IT-Auditor (IDW)
gepr. Datenschutzbeauftragter

+49 711 48931-332

E-MAIL SCHREIBEN
VCARD HERUNTERLADEN

HABEN SIE FRAGEN?

WIR SIND FÜR SIE DA:

0711 48931-0
E-MAIL SCHREIBEN