Tax Due Diligence

Vor Erwerb eines Unternehmens ist es von zentraler Bedeutung, dieses eingehend zu prüfen, um später keine Überraschungen zu erleben und um evtl. Risiken vertraglich abzusichern. Im Rahmen unserer Beratung konzentrieren wir uns dabei auf unsere Kernkompetenzen und bieten die folgenden Due Diligence – Untersuchungen an:

  • Tax Due Diligence
    (Analyse des internen Kontrollsystems für Steuern und Identifikation steuerlicher Risiken)
  • Financial Due Diligence
    (Analyse der Jahres- und Konzernabschlüsse der vergangenen drei Jahre der im Rahmen der Kaufverhandlungen vorgelegten Planungsrechnungen)
  • Legal Due Diligence
    (Identifikation rechtlicher Risiken – insbesondere auch im Hinblick auf den Inhalt des Unternehmenskaufvertrages)
  • IT Due Diligence
    (Analyse der IT-Strukturen mit einem Schwerpunkt auf IT- und Datensicherheit)


Im Rahmen der Tax Due Diligence stehen folgende Themen im Mittelpunkt unserer Analysen:

  • Erhebung des Steuerstatus
    (Stand der Veranlagung und Bestandskraft; Ermittlung steuerlicher Fristen)
  • An die Bedürfnisse der Transaktion angepasste Steuerrisikoanalyse
  • Entwicklung von Lösungsansätzen hinsichtlich identifizierter Problemkreise
  • Steueroptimale Strukturierung des Erwerbs

Im Sinne einer optimalen Gesamtabstimmung übernehmen wir für Sie auch die Organisation des gesamten Due Diligence-Prozesses von der Vorbereitung der Experten-Meetings über die Steuerung der Teams und Aggregation der Ergebnisse der einzelnen Arbeitsstränge bis hin zur Abstimmung und Kommunikation mit der Gegenseite.

HABEN SIE FRAGEN?

WIR SIND FÜR SIE DA:

0711 48931-0
E-MAIL SCHREIBEN