Kategorie : Energieblog.pro


Ladeinfrastruktur auf dem Betriebsgelände als Win-Win-Situation?

31. Mai 2019: Durch den steigenden Anteil von Elektro- und Hybridfahrzeugen stellt sich vermehrt die Frage, wie und wo diese Autos aufgeladen werden können. Eine Möglichkeit besteht hierbei in der Errichtung eigener Ladesäulen auf dem Firmengelände. Von Carsten Ernst. Steigender Anteil von Elektro- und Hybridfahrzeugen Der Anteil von Elektro- und Hybridfahrzeugen auf deutschen Straßen nimmt stetig zu. Dieser […]

MEHR LESEN

Herausforderungen bei der Kooperation von Stadtwerken

17. April 2019: Um in schwierigen Zeiten (Stichworte: Digitalisierung und Energiewende) ihre Position am Markt zu festigen, gehen Stadtwerke zunehmend Kooperationen ein. Worauf es bei diesen Fusionen ankommt soll im Folgenden grob umrissen werden. Von Carsten Ernst. Herausforderungen und Schritt in die Kooperation Seit mehreren Jahren sehen sich Stadtwerke verschiedenen Herausforderungen ausgesetzt. So erfordert insbesondere die Energiewende und […]

MEHR LESEN

Stadtwerke geraten zunehmend unter Druck

10. April 2019: Energiewende und Digitalisierung: diese beiden Begriffe bedeuten für Stadtwerke vor allem Investitionsbedarf und damit einhergehend hohe Kosten. Kommunale Unternehmen werden sich auf neue Zeiten einstellen müssen, um langfristig am Markt bestehen zu können. Von Carsten Ernst. Große Herausforderungen für Stadtwerke Die Energiewirtschaft steht aufgrund der Energiewende und der Digitalisierung gleich vor zwei großen Herausforderungen. So […]

MEHR LESEN

Geplante Änderung der Stromsteuerbefreiung ab Juli 2019

Die Bundesregierung hat zu Beginn des Jahres 2019 den überarbeiteten Gesetzesentwurf zur Änderung des Stromsteuergesetzes veröffentlicht. Ziel des Gesetzes ist eine Anpassung der Stromsteuerbefreiungen an das EU-Beihilferecht. Von Carsten Ernst. Aktuelle Problematik und Ziel des Gesetzes Das Stromsteuergesetz (StromStG) enthält in der aktuell geltenden Fassung nach § 9 diverse Steuerbegünstigungen. In bestimmten Fällen ist auch eine […]

MEHR LESEN

Betrieb von Ladesäulen wird zum umkämpften Geschäftsmodell

21. Februar 2019: Mit den steigenden Zahlen an Elektroautos auf deutschen Straßen steigt zeitgleich auch der Bedarf an Ladeinfrastruktur. Diese entwickelt sich zurzeit zu einem umkämpften Geschäftsfeld, mehrere Unternehmen versuchen Marktanteile zu gewinnen. Von Carsten Ernst. Ausbau schreitet voran Jahrelang war das Geschäftsfeld von Ladeinfrastruktur für Energieversorger nicht sonderlich attraktiv. Deutsche Autobauer hinkten bei der Entwicklung und dem […]

MEHR LESEN

Kohlegipfel im Kanzleramt

24. Januar 2019: Der Kohleausstieg beschäftigt schon seit einigen Jahren die Bundesregierung. Mitte vorigen Jahres entstand deshalb die Kohlekommission, seitdem diskutiert das Gremium. Vor Veröffentlichung des Abschlussberichts bleiben jedoch noch einige offenen Fragen – daher hat die Kanzlerin ins Kanzleramt eingeladen. Von Carsten Ernst. Gipfeltreffen im Kanzleramt Am vergangenen Dienstag war es soweit: Zu einem abendlichen Spitzentreffen im […]

MEHR LESEN

„Lex China“ erschwert Übernahmen im Energiesektor

21. Dezember 2018: Das Bundeskabinett hat eine Änderung der Außenwirtschaftsverordnung beschlossen. Die Bundesregierung hat nun ab einer Beteiligung EU-ausländischer Investoren von 10 Prozent das Recht, den Anteilserwerb zu prüfen. Betroffene Bereiche sind vor allem sicherheitsrelevante und kritische Infrastrukturen – auch der Energiesektor. Von Carsten Ernst. Änderung der Außenwirtschaftsverordnung Soweit ein Investor aus einem Nicht-EU-Ausland eine Beteiligung an einem […]

MEHR LESEN

Neuer Höchstwert: Erneuerbare Energien bei 38 Prozent

19. Dezember 2018: Im Jahr 2018 wird der Bruttostromverbrauch voraussichtlich zu 38 Prozent durch erneuerbare Energien gedeckt werden, ein Anstieg um 2 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr. Allerdings reicht dieser Zubau vermutlich nicht aus, sofern man das 65-Prozent-Ziel im Jahr 2030 erreichen will. Von Carsten Ernst. Historischer Rekord Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW) und der […]

MEHR LESEN

Europäischer Rat: Gesetzespaket für die Energiewende ab 2030

11. Dezember 2018: Die EU weitet ihre Bestrebungen bzgl. einer gemeinsamen Klima- und Energiepolitik aus. Mit dem europäischen Klima- und Energierahmen 2030 und Gesetzesänderungen treibt sie den Klimaschutz und die Reduzierung des Energieverbrauchs voran. Der Anteil der erneuerbaren Energie soll 2030 bei 32 Prozent liegen. Von Carsten Ernst. „Saubere Energie für alle Europäer“ Unter diesem Schlagwort und gleichnamigen […]

MEHR LESEN

Geplante Kürzung der Förderung bei PV-Anlagen um 20 Prozent

20. November 2018: Die Große Koalition hat sich eigentlich über einen Ausbau der erneuerbaren Energien geeinigt. Überraschend liest sich nun der Referentenentwurf des BMWi: Die Förderung größerer Photovoltaik-Dachanlagen soll ab dem Jahr 2019 um 20 Prozent sinken. Der Entwurf ist vom Kabinett bereits abgesegnet. Von Carsten Ernst. Eckpunkte des Referentenentwurfs Konkret betroffen sind laut dem am 5. November […]

MEHR LESEN