Besteuerung Dienstwagen bei Tätigkeit im Homeoffice

Viele Arbeitnehmer arbeiten wegen der Coronapandemie von zu Hause aus. Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte werden also oft nicht durchgeführt. Das Landesamt für Steuern Niedersachsen hat nun darauf hingewiesen, dass im Bereich der Dienstwagenbesteuerung keine neuen Regelungen geplant sind, um einer nur geringfügigen Nutzung eines Firmenwagens über die bestehenden Regelungen hinaus Rechnung zu tragen. […]

MEHR LESEN

Jahressteuergesetz 2020 bringt viele Neuerungen für die Einkommensteuer

Auch wenn die gesetzgeberischen Maßnahmen in 2020 schwerpunktmäßig auf die Bewältigung der Coronapandemie abzielten, sind daneben weitere Gesetze mit steuerlicher Breitenwirkung umgesetzt worden. Im Fokus stand dabei das Jahressteuergesetz (JStG) 2020 (Zustimmung des Bundesrats am 18.12.2020), das vor allem bei der Umsatzsteuer, Erbschaft-/Schenkungsteuer und den Ertragsteuern Änderungen enthält. Wichtige Neuerungen bei der Einkommensteuer werden vorgestellt. […]

MEHR LESEN

Mandantenrundschreiben 02/2021

Das neue Rundschreiben im pdf-Format: Mandantenrundschreiben Februar 2021 ÜBERSICHT DER THEMEN Mandantenrundschreiben Februar 2021: Für alle Steuerpflichtigen – Jahressteuergesetz 2020 bringt viele Neuerungen für die Einkommensteuer – Keine Steuerermäßigung für Werkstattleistungen und Straßenreinigung Für steuerlich beratene Steuerpflichtige – Steuererklärung 2019: Verlängerung der Abgabefrist bis zum 31.8.2021 Für Vermieter – Kaufpreisaufteilung bei Grundstücken: Absage an die BMF-Arbeitshilfe […]

MEHR LESEN

Jahressteuergesetz in „Trockenen Tüchern“

Der Bundesrat hat am 18.12.2020 dem Jahressteuergesetz 2020 zugestimmt, nachdem der Bundestag zahlreiche Forderungen des Bundesrates aufgegriffen hatte. So wurde eine Pauschale für Homeoffice von 5 EUR je Arbeitstag, maximal 600 EUR für die Kalenderjahre 2020 und 2021 beschlossen. Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld bleiben bis Ende 2021 steuerfrei und die bis zum Jahresende befristete Steuerbefreiung für […]

MEHR LESEN

Mandantenrundschreiben 01/2021

Das neue Rundschreiben im pdf-Format: Mandantenrundschreiben Januar 2021 ÜBERSICHT DER THEMEN Mandantenrundschreiben Januar 2021: Für alle Steuerpflichtigen – Gesetzgebung: Doppelte Behinderten-Pauschbeträge ab 2021 – Gesetzgebung: Kindergeld steigt um 15 EUR monatlich – Handwerkerleistung: Erschließungsbeiträge sind nicht begünstigt – Jahressteuergesetz 2020 in „trockenen Tüchern“ – Umgangsrechtsstreit: Prozesskosten sind keine außergewöhnliche Belastung Für Unternehmer – Ab 2021 gelten […]

MEHR LESEN

Ausgezeichnet! WirtschaftsTreuhand auf Liste der besten Steuerberater & Wirtschaftsprüfer 2021 in brand eins

Wir freuen uns über unsere erneute Auszeichnung von brand eins/statista: Die WirtschaftsTreuhand GmbH zählt zu den Top Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungskanzleien in Deutschland 2021. Insgesamt haben im Zeitraum Juli-August 2020 3.684 Experten und Geschäfts- und Unternehmenskunden im Bereich der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung an einer Online-Umfrage teilgenommen. Die Teilnehmenden mussten über einen personalisierten Link eingeladen werden – Empfehlungen der […]

MEHR LESEN

Mandantenrundschreiben 12/2020

Das neue Rundschreiben im pdf-Format: Mandantenrundschreiben Dezember 2020 ÜBERSICHT DER THEMEN Mandantenrundschreiben Dezember 2020: Für alle Steuerpflichtigen – Erste Tätigkeitsstätte: Kein Abzug von Reisekosten bei einer vollzeitigen Bildungsmaßnahme – Verkauf einer Ferienwohnung innerhalb der Zehnjahresfrist: das Inventar ist nicht zu versteuern – Volljährige Kinder: Keine Übertragung des dem anderen Elternteil zustehenden Betreuungsfreibetrags Für Unternehmer – Corona-Pandemie: […]

MEHR LESEN

Mandantenrundschreiben 11/2020 und Sonderrundschreiben zum Jahresende

Das neue Rundschreiben im pdf-Format: Mandantenrundschreiben November 2020 ÜBERSICHT DER THEMEN Mandantenrundschreiben November 2020: Für alle Steuerpflichtigen – Bonuszahlungen der gesetzlichen Krankenkassen: Auswirkungen auf die Einkommensbesteuerung – Broschüre mit Steuertipps für Existenzgründer – Keine außergewöhnlichen Belastungen: Prozesskosten wegen Baumängeln am Eigenheim – Unterhaltshöchstbetrag für Kinder: Keine Kürzung trotz Haushaltsgemeinschaft mit dem Lebensgefährten Für Unternehmer – Neue […]

MEHR LESEN

Der Markt aller Märkte – Artikel in der Fachzeitschrift JUVE

München ist mit Abstand der größte Steuermarkt Deutschlands. Das heißt: Mehr Gesellschaften, mehr Steuerberater, mehr Stellen gibt es sonst nirgendwo. Trotzdem – oder gerade deshalb – buhlen alle um die besten Talente. Die großen Einheiten profitieren dabei von ihrem Namen und ihrer Strahlkraft. Die kleineren Gesellschaften hingegen müssen Bewerbern und Mitarbeitern immer mehr bieten. Auch […]

MEHR LESEN

Mandantenrundschreiben 10/2020

Das neue Rundschreiben im pdf-Format: Mandantenrundschreiben Oktober 2020 ÜBERSICHT DER THEMEN: Für alle Steuerpflichtigen – Entlastungsbetrag für Alleinerziehende auch im Trennungsjahr möglich? – Jahressteuergesetz 2020: Regierungsentwurf enthält viele steuerliche Neuregelungen – Kurzarbeitergeld und Überbrückungshilfe gehen in die Verlängerung Für Vermieter – Einkünfteerzielungsabsicht bei Ferienwohnungen – Steuerbegünstigte Praxisveräußerung: Zugewinnung neuer Mandate in geringem Umfang unschädlich Für Unternehmer […]

MEHR LESEN