Mandantenrundschreiben 03/2020

Das neue Rundschreiben im pdf-Format: Mandantenrundschreiben März 2020

ÜBERSICHT DER THEMEN:

Für alle Steuerpflichtigen
– Brexit: vorerst keine unmittelbaren Auswirkungen
– Doppelte Haushaltsführung: Beteiligung an den laufenden Kosten am Haupthausstand?
– Erstausbildungskosten: Bundesverfassungsgericht bestätigt die steuerungünstige Behandlung
– Prozesskosten zur Erlangung nachehelichen Unterhalts als Werbungskosten abzugsfähig

Für Kapitalanleger
– Finanzkonten-Informations-Austauschgesetz: voraussichtliche Staatenaustauschliste 2020

Für Unternehmer
– Vorsteuerabzug: Frist für Zuordnungsentscheidung steht auf dem Prüfstand

Für Arbeitgeber
– Gehaltsextras: günstige Rechtsprechung zur Zusätzlichkeit soll ausgehebelt werden
– Zahlungen zur Abgeltung des Urlaubs bei Tod des Arbeitnehmers sind beitragspflichtig
– Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten

Außerdem erfahren Sie im Editorial von Herrn Karagiannidis mehr zum Coronavirus und den dringendsten Auswirkungen auf handelsrechtliche Finanzberichterstattung.

Sie möchten das Mandantenrundschreiben monatlich per Mail zugeschickt bekommen? Dann melden Sie sich hier zum Rundschreiben an: Anmeldung Rundschreiben